Den SimpleClient erweitern

In der Version des Java SimpleClients von der Software-Challenge Homepage ist bereits eine Strategie implementiert, die RandomLogic. Man kann jedoch auch noch beliebig viele eigene Strategien hinzufügen.

Erstellen einer neuen Strategie

Die einfachste Möglichkeit ist, die Klasse Logic des SimpleClient zu kopieren und umzubenennen (alle Vorkommen von Logic durch den neuen Klassennamen ersetzen). Der Vollständigkeit halber hier noch das Vorgehen bei einer komplett neuen Klasse:

  • Erstellt eine neue Klasse (z.B. MyLogic), die das Interface IGameHandler implementiert:

public class MyLogic implements IGameHandler {
    private Starter client;
    private GameState gameState;
    private Player currentPlayer;
  • Erstellt einen Konstruktor, der eine Instanz des Starters erhält. Diese wird später noch gebraucht

public MyLogic(Starter client) {
    this.client = client;
}
  • Implementiert die 5 Interface-Methoden

@Override
public void gameEnded(GameResult result, PlayerColor color, String errorMessage) {
    // Hier muss nichts getan werden
}

@Override
public void onUpdate(Player player, Player otherPlayer) {
    // Der Spieler wurde aktualisiert
    this.player = player;
}

@Override
public void onUpdate(GameState gameState) {
    // Ein neuer Spielstatus, d.h. etwas ist geschehen. Deshalb
    // alles aktualisieren.
    this.gameState = gameState;
    this.player = gameState.getCurrentPlayer();
}

@Override
public void sendAction(Move move) {
    // Einen Zug an den Server senden
    starter.sendMove(move);
}

@Override
public void onRequestAction() {
    // Ich soll einen Zug machen
    Move move;
    // ... Hier muss die Logik rein, die einen Zug findet.
    sendAction(move);
}

Nun kann die Strategie in der Methode onRequestAction (oder in eigenen Klassen, die dort verwendet werden) implementiert werden.